Unsere Events

 

25. September 2022 - Comedy-Dinner "Gordons Flashback in die 80er"

Erinnern Sie sich noch an die wilden 80er Jahre, in denen es noch die Deutsche Mark gab und der Liter Benzin günstiger war als eine Tafel Schokolade? Schrille Klamotten, die Neue Deutsche Welle und geniale Rockmusik?

Ein in die Jahre gekommener 80er sehnt sich diese verrückte Zeit zurück. Er beschwört den Geist der 80er, welcher auch tatsächlich erscheint! Zusammen mit dem Geist der 80er erleben die beiden ein wunderbaren humorvollen Rückblick, voller verrückter Songs, Pointen und Geschichten. Leider zum Leid seiner Lebensgefährtin, welches ein Kind der 90er ist. Ein humorvoller Kampf zwischen 80er Geist und 90er Lebensgefährtin entsteht, aber mit einem überraschenden Ausgang. Am Ende bleiben nur musikalische Erinnerungen zurück. Erleben Sie die wilden 80er nochmals und erfreuen Sie sich an Liedern aus einem verrückten Jahrzehnt. Es erwartet sie maximale Nostalgie, die obligatorische Partyszene der 80er Jahre, reichlich blauer Lidschatten, Haarspray sowie einige der beliebtesten Songs, die jemals geschrieben wurden. Dazu Outfits in schrillen Neonfarben und Frisuren, die einem heute die Haare zu Berge stehen lassen.

Für den Abend ist es an der Zeit, ihre funkigste Garderobe herauszuholen und gemeinsam den Abend zu rocken und am besten werden sie gleich zum Abschlussballkönig/in gewählt. Reisen sie mit uns in die Vergangenheit und erleben sie nochmal den wundervollen Charme dieses Jahrzehnts. Und wenn Sie Gegenstände aus den 80er haben, bringen Sie diese ruhig mit.

Lassen Sie sich von uns kulinarisch verwöhnen und geniessen Sie in humorvoller Atmosphäre.
Tickets hierfür finden Sie unter:
https://www.buchenau-comedy.de/termine-und-tickets
 
 
04. November 2022 - Krimi-Dinner "Eine Leiche im Louvre"
 

Wir befinden uns im Pariser Louvre im Jahre 1958. Valérie LaVoyante, seit vielen Jahren im Louvre als Kunsthistorikerin unverzichtbar, hat zu einem feierlichen Empfang geladen. Et voilà… Sie sind Teil dieser illustren, hochkarätigen und kunstverständigen Gesellschaft als La Voyante plötzlich die Bombe platzen lässt: Das Herzstück des Louvres, die weltberühmte „Mona Lisa“, ist nicht ganz echt. Eine Fälschung! Diese schockierende Nachricht wirft bei allen Anwesenden viele Fragen auf. Wo ist die Echte? Wer hat sie im Besitz und ist sie unversehrt?

Leider können nicht alle Anwesenden die Lösung dieser brennenden Fragen erleben, denn kurz nach der Enthüllung wird plötzlich eine Leiche gefunden! Es befindet sich ein kaltblütiger und entschlossener Mörder im Louvre - aber wer ist es? Die Pariser Polizei ist leider mehr als „verhindert“. Also ist es an Ihnen die Spuren zu deuten und den Mörder zu entlarven. Eine spannende Reise in die Vergangenheit und ein kniffliger Mordfall erwarten Sie!

Wir begleiten die Spannung mit einem 3-Gänge Menü!
Tickets hierfür finden Sie unter:
https://www.das-kriminal-dinner.de/krimidinner-tatorte/cuxhaven
 
 
 
 
 
 

 

Team Zimdars